Begleitung für Angehörige

Die Begleitung Angehöriger liegt mir sehr am Herzen. So sind sie es, die in intensiver Form gefordert sind, ihre geliebten Nahestehenden zu stärken und ihnen durch schwere Zeiten hindurch zu helfen. Sie sind es, die oftmals Abschied nehmen müssen. Und die ohne ihren geliebten Menschen weiterleben müssen. Wenn ein Mensch verstirbt, dann werden wir auch oft an unsere eigene Sterblichkeit erinnert. Auch das lässt in uns viele Fragen entstehen.Mohnblten2

Während der kranke Mensch im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit aller steht, werden Angehörige oftmals mit ihren Nöten und Fragen alleine gelassen. Mein Wunsch ist es, den größtmöglichen Frieden bei allen Beteiligten zu ermöglichen. Dazu gehört besonders der Unsicherheit der Angehörigen entgegenzuwirken, d.h. zu versuchen, alle Ihre Fragen zu beantworten, Ängste  anzuschauen, Worte in der Sprachlosigkeit zu finden, ein helfendes Umfeld zu organisieren und, wenn gewünscht, ein Abschiedsritual durchzuführen etc.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen