Worum geht es mir?

Mir liegt besonders am Herzen, Sie gestärkt und verwandelt aus Ihrer Krise herauszuführen. Ich möchte Ihnen neue Blickwinkel eröffnen und Ihre Ohnmacht, Handlungsunfähigkeit, Angst und Hoffnungslosigkeit in Eigenständigkeit, Kraft und neue Perspektiven wandeln und Sie wieder mit einem neuen „Lebensvirus“ infizieren.SAM 0698 web blume

 Sie werden sehen, dass Sie wieder an eine Punkt kommen werden, an dem Sie neuen Halt spüren und voller Zuversicht in die Zukunft schauen.

Um zu diesem Ziel zu gelangen, werden wir zusammen Haus-(Lebens-)Aufgaben für Sie finden. Wichtig dabei ist, dass Sie motiviert sind, an sich selbst zu arbeiten. Diese Arbeit an sich macht Freude, denn dadurch erfahren wir immer mehr über uns selbst und werden bewusster uns und unserem Umfeld gegenüber. Das lässt uns wachsen und in den meisten Fällen auch über uns hinaus wachsen.

Mir liegt auch etwas daran, Ihnen Sicherheit und Trost auf Ihrem Wege mitzugeben. Sicherheit mit der Beantwortung Ihrer Fragen und dass Sie mich im Hintergrund wissen, wenn Sie in Not kommen. Und Trost, indem wir vielleicht Wege finden, über den letzten Atemzug hinaus zu denken.

Bericht aus dem Radio: Deutschlandfunk - Lebenszeit "Nachdenken über den Tod" November 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen